Solo

Solo

Ein klassisches Konzept – ein 17cm Tief-Mitteltöner mit leichter beschichteter Papiermembran und eine 19mm Gewebe-Kalotte, kombiniert mit einer einfachen, aber mit hochwertigen Bauteilen bestückten, Frequenzweiche

Das Ergebnis ist ein kompakter Lautsprecher mit einem ansprechend lebendigen Klangbild, neutral und hochauflösend.

Die Solo spielt am besten in kleinen Räumen bis etwa 20 Quadratmeter und stellt keine hohen Ansprüche an die Elektronik. Sie lässt sich mühelos an Röhren-, oder Transistorverstärkern ab circa 10 Watt betreiben. Sie kann wandnah aufgestellt werden, da der Bassbereich eher schlank abgestimmt ist.

Zurück